Bewerbung Schwäbische Galerie Oberschönenfeld

Dez 19, 2019 | Ober­schoe­nen­feld Ausschreibung

Alle zwei Jahre findet die Ausstellung “Der Landkreis zu Gast in der Schwäbischen Galerie im Volkskundemuseum Oberschönenfeld des Bezirks Schwaben” statt.

Gene­rell bewer­ben kön­nen sich bedeu­ten­de Künstlerpersönlichkeiten der Ver­gan­gen­heit und der Gegen­wart, die als Ein­woh­ner des Land­krei­ses Augs­burg ihren Haupt­wohn­sitz seit min­des­tens Janu­ar 2016 im Land­kreis Augs­burg oder den Groß­teil ihres Lebens im Land­kreis Augs­burg ver­bracht haben und noch kei­ne Ein­zel­aus­stel­lung in Ober­schö­nen­feld hat­ten.
Bei Künstlergruppen müssen zusätz­lich min­des­tens zwei Drit­tel Ein­woh­ner des Land­krei­ses Augs­burg sein.
Die Bewer­bung soll­te min­des­tens eine aus­sa­ge­kräf­ti­ge Vita des künstlerischen Schaf­fens, nach Mög­lich­keit aber wei­te­re Infor­ma­tio­nen wie Aus­stel­lungs­ka­ta­lo­ge umfas­sen.
Eine Jury ent­schei­det über die Ver­ga­be der Ausstellungsmöglichkeit.

Anste­hen­de Aus­schrei­bun­gen wer­den hier ver­öf­fent­licht.

 

Fotos © Lan­des­stel­le für die nicht­staat­li­chen Muse­en in Bayern

Wintermärchen im Theater EUKITEA

Wintermärchen im Theater EUKITEA

NEU! EUKITEA Weih­nachts­mär­chen- Online Jack und die Zau­ber­boh­ne Eigent­lich war geplant, dass das dies­jäh­ri­ge Win­ter­mär­chen „Jack und die Zau­ber­boh­nen“ am 06.12.2020 im Thea­ter­haus EUKITEA in Diedorf Pre­mie­re fei­ert. Dann kam mit Coro­na alles anders… EUKITEA hat nun…

Tage der offenen Ateliertür 2020

Tage der offenen Ateliertür 2020

Besu­chen Sie unse­re Künst­le­rin­nen und Künst­ler per Video! Vir­tu­el­le Tage der offe­nen Ate­lier­tür – Video­clips geben Ein­bli­cke in die Ate­liers der Künst­le­rin­nen und Künst­ler In den ver­gan­ge­nen Jah­ren hat sich im Land­kreis Augs­burg eine leben­di­ge Kunst­sze­ne entwickelt.…

2018 – Keiyona Constanze Stumpf

2018 – Keiyona Constanze Stumpf

Der Kunst­preis­trä­ger des Land­krei­ses Augs­burg­Kei­yo­na Con­stan­ze Stumpf | Bild­haue­rei­For­men­spie­le von gro­ßer Kom­ple­xi­tät Alt­be­kann­te Kunst- und Natur­for­men sind in den Arbei­ten von Kei­yo­na C. Stumpf prä­sent. Ihre Raum­in­stal­la­tio­nen aus Plas­tik­fo­li­en und Papier erinnern…

2017 – Jan Walter Junghanss

2017 – Jan Walter Junghanss

Der Kunst­preis­trä­ger des Land­krei­ses Augs­burg­Jan Wal­ter Jung­hanss | Malerei­Durch den Pro­zess des Malens begrei­fen­Jan Wal­ter Jung­hanss scheint sei­ne Umge­bung durch sei­ne Bil­der nicht nur auf der Lein­wand zu ver­ewi­gen, son­dern die­se durch den Pro­zess des Malens zu…

Don`t copy text!